Nach dem langen Winter nutzen wir jetzt öfter die Gelegenheit für Aktivitäten im Freien.

Durch Kooperationsaufgaben lernen wir (hier: Klasse 5c) miteinander zu sprechen, zu planen,zu  koordinieren und auch in kniffligen Situationen gut zusammenarbeiten.

So galt es bei unserem kleinen Ausflug z.B. den Erdball auf den Heuberg zu transportieren, ohne dass er den Boden berührt. Jeder aus der Klasse musste ihn mindestens 2 mal tragen. Oben angekommen haben wir eine Reihe verschiedener Spiele durchgeführt, bei denen es immer wieder um “Teamgeist” ging.

Eine gute, gefestigte Klassengemeinschaft ist die beste Grundlage für erfolgreichen Unterricht. Die Lernatmosphäre wird angenehmer, Schüler kommen mit mehr Freude in die Schule und es wird weniger Zeit für das Klären von Streit und den Umgang mit Störungen benötigt.

 

IMG_2856IMG_2859